Gebäudetrocknung

Zur Trocknung von Gebäuden

Ob durch Wasserschaden oder für Neubauten – wir machen Ihr Haus trocken

Wir geben der Feuchtigkeit keine Chance

  • Gebäudetrockner
    Gebäudetrockner
Feuchtigkeit in Gebäuden kann fatale Folgen haben. Die offensichtlichsten Symptome sind nasse Wände, Möbel oder Gegenstände, wie auch durchweichte Böden und tropfende Decken. Weiter beginnen metallene Gegenstände oder Maschinen zu rosten, Farben können abblättern und Schimmel entsteht.

Wenn nun nicht schnellstens eine professionelle Trocknung erfolgt, werden das Gebäude und die Einrichtung längerfristigen Schaden davon tragen. Wichtig ist vor allem, dass Sofortmassnahmen ergriffen und das Trocknungsverfahren eingeleitet wird.
Dabei gehen wir wie folgt vor:

  • Verhinderung eines weiteren Wassereintrittes
  • Wasser abpumpen und Bergung des Inventars
  • Feuchtigkeit messen und genaues Vorgehen bestimmen
  • Schadenprotokoll anfertigen
  • Leckortung
  • Gebäudetrocknung einleiten
  • Konservierung von Inventar
  • Schimmelpilzbeseitigung und Geruchsneutralisation
  • Sanierung und Reparatur durch Handwerker

Wichtig ist, dass der Bausubstanz, wie Mauern, Böden, Decken und Dämmstoffe die Feuchtigkeit entzogen wird, um die Risiken von Schimmel, Fäulnis und Rost zu minimieren.

Weitere Leistungen für Sie

 

Feuchtigkeitsmessung

Wenn der Schaden nicht sichtbar ist mehr erfahren
 

Leckageortung

Bei versteckten Leckstellen mehr erfahren
 

Wasser abpumpen

Wenn das Wasser zu hoch steht mehr erfahren
 

Wasserschadensanierung

Damit vom Schaden nichts mehr zu sehen ist mehr erfahren

24/7 Notdienst anrufen
0800 123 111

*

* kostenlose Servicenummer, nicht aus allen Mobilnetzen durchgehend erreichbar!

Alternative Nummer: 041 761 62 53