Sofortmassnahmen

Sofortiges Schadenmanagement bei Wasserschaden

Wir lassen Sie nicht im Nassen stehen, sondern unterstützen mit Sofortmassnahmen

Wir helfen sofort bei Wasserschäden

  • Sofortmassnahmen
    Sofortmassnahmen
Ein Wasserschaden kann unterschiedliche Auslöser haben, nichts desto trotz übernehmen wir sofortige Erstmassnahmen, um den Schaden einzugrenzen und eine aktive Schadenminderung anzustreben.

Es wird zwischen elementare Wasserschäden und Gebäude-Wasserschäden unterschieden. Zu den ersteren gehören Wasserschäden, welche durch Naturereignisse wie Hochwasser, Sturm und Hagel, starker Regen, Erdrutsche und Erdbeben ausgelöst werden.

Ursachen für Gebäude-Wasserschäden sind oft defekte Rohrleitungen, Baumängel, defekte Abdichtungen wie auch undichte Dächer oder Löschwasserschaden nach einem Brand.

Folgende Sofortmassnahmen werden zur Schadenminderung ergriffen.

Beim Elementar-Wasserschaden:

  • Sicherung der Schadenstelle
  • Koordination von Abschaltung der Wasserleitungen
  • Notbedachungen
  • Abdichten von Fenster und Türen
  • Schutz des Inventars
  • Einleitung der Trocknung
  • Räumung und Entsorgung
  • Reinigung der Räumlichkeiten

Beim Gebäude-Wasserschaden:

  • Leckortung und –beseitigung
  • Abgrenzung betroffener Räume
  • Abpumpen von Restwasser
  • Schutz des Inventars
  • Entfernung von durchfeuchteten Bauteilen
  • Reinigung der Räumlichkeiten
  • Einleitung der Trocknung

24/7 Notdienst anrufen
0800 123 111

*

* kostenlose Servicenummer, nicht aus allen Mobilnetzen durchgehend erreichbar!

Alternative Nummer: 041 761 62 53